Die Firma wurde 2012 auf Ägina, einer kleinen idyllischen Insel im Saronischen Golf gegründet. Sie liegt nur 45 Minuten entfernt von Piräus, dem Hafen Athens, und trägt die charakteristischen Merkmale der malerischen Griechischen Inseln.

Ägina im November
Ägina im November
Pistazienbaum
Pistazienbaum

Ihr atemberaubendes Panorama, welches man von den Hügeln aus genießen kann, zog in vergangenen Jahrhunderten wie auch heute noch Philosophen und Künstlern an, die die Insel wegen ihres warmen, klaren Lichtes und ihrer behaglichen und zugleich geheimnisvollen Atmosphäre schätzen. Auch die antiken Tempel des Apollo, der Athena-Aphea oder des Zeus kann man hier bewundern.

Mit Respekt zu dieser ehrfürchtigen Umgebung haben wir den Sitz der Firma so gestaltet, dass sich die Architektur und ihre Farbigkeit harmonisch in die Landschaft einfügt: vom Meer und von den herumliegenden Hügeln aus sind unsere Gebäude kaum sichtbar.

Qualitätssicherung

Für die Gewinnung bester Olivenöl Qualität verwenden wir ausschließlich Spitzentechnologie. Aus diesem Grund ist unser Labor mit Maschinen auf dem neusten Stand der Technik, wie einer Präzisionswaage oder computergestützter Olivenöl Analyse ausgerüstet. Dadurch können wir die sorgfältige Verarbeitung des Produktes gewährleisten, die Voraussetzung für ein hervorragendes Olivenöl ist.

Das native Olivenöl PHILIPPOS EXTRA VIRGIN wird aus den für den Olivenanbau wertvollsten Regionen gewonnen. Besonders die Olivenhaine im Peloponnes und auf Kreta bieten optimale klimatische Bedingungen und einen äußerst fruchtbaren Boden, ideale Bedingungen für den Anbau erstklassiger Oliven. Philippe Poli und sein Team arbeiten eng mit den dort ansässigen Landwirten zusammen. PHILIPPOS Hellenic Goods steht für die ideale Verbindung zwischen Landwirt und Konsumenten des Olivenöls. Unsere Kompetenzen und Strukturen garantieren unseren Kunden ein hochrangiges Olivenöl Extra mit intakten Nährwerten und vorzüglichem Geschmack.

Mit dem Ziel der Exzellenz vor Augen, bewerten wir sorgfältig die Klima Umstände, das Anbauverfahren und die Anbaupraxis, sowie die Herstellung des nativen Olivenöls Extra. Wir lagern es in rostfreien Behältern und gleich bleibenden Temperaturen ohne jeglichen Kontakt mit Sauerstoff. So bleiben alle natürlichen Bestandteile erhalten. Während dieses Prozesses führen wir häufige organoleptische und chemische Analysen durch. Diese professionelle Methode gewährleistet, dass unsere Auswahl den strengen Geschmacks- und Güteanforderungen der drei Sorten des nativen  Olivenöl Extra Philippos entspricht. 

Unsere Produktionslinie umfasst eine automatische Flaschen Abfüllanlage und eine kunstvoll gestaltete Verpackung für ein ansprechendes Erscheinungsbild. 

Zum Schluss noch ein Aspekt, der uns wichtig ist: Jeder einzelne von uns bringt sich tagtäglich ein, um ein Olivenöl erstklassiger Qualität herstellen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert